Erfolgreiches in der Rückschau.

Arbeitsplätze sichern und schaffen.

  • Stärkung des Einzelhandels, Ansiedlung von Kress und Schaffung eines Innenstadt WLAN-Netzes.
  • Den Bahnhof und den Bahnhofsvorplatz attraktiv und nutzerfreundlich gestaltet.
  • Einführung eines Stadtbussystems und barrierefreie Neugestaltung das Hansaplatzes und des Busbahnhofs am Bahnhof.
  • Sanierung der Parkhäuser Leckgadum und am Bahnhof.
  • Erweiterung des Weihnachtsmarkts um das gesamte Rathaus.
  • Zusätzliche Hotel- und Tagungskapazitäten (u.a. Hotel Susato, Deck Acht).
  • Neue Gewerbeflächen (ehemalige Zuckerfabrik, Wasserfuhr am Opmünder Weg, Areal hinter dem Bahnhof).

Stadtentwicklung mit Maß und Mitte.

  • Erneuerung des Pflasters in der Rathausstraße (bessere Begehbarkeit für alle Generationen).
  • Neue Gastronomie und Spielplatz im Theodor Heuss Park.
  • Renaturierung des Soestbachs bis zum ehemaligen Freibadgelände.
  • Beginn der Sanierung der ersten beiden Wallabschnitte und des Rosengartens.
  • Schaffung von neuem Wohnraum, 2014 bis 2020 über 1400 Wohneinheiten
    (z.B. Am Ardey, Westfalenweg, Steenstraete, Römerweg, Höggenstraße, Altes Stadtkrankenhaus, ehemaliges Kolpinghaus, Teinenkamp, ehemalige Adam Kaserne).

Soest für alle Generationen lebenswert weiterentwickeln.

  • Bau und die Förderung des Baus neuer Kindergärten (Patrokli-Kita, Kita Schwarzer Weg und am Klinikum).
  • Stärkung der Schulhochburg Soest - quantitativ und qualitativ (Ausbau der Sekundarschule, Anbau an die Gesamtschule, Beginn der Digitalisierung aller Schulen, Verbesserung der Raumsituation der Patroklischule durch die Verlagerung der Georg-Grundschule zum Schulzentrum).
  • Bau eines neuen Stadtteilhauses im Soester Süden mit vielseitigen Angeboten.
  • Sanierung Museum Wilhelm Morgner und Erweiterung um die Sammlung Schroth, sowie Gründung der Kulturstiftung Stadt Soest.
  • Erweiterung des Sport- und Freizeitangebotes (Skateranlage im Stadtpark, Kunstrasenplatz im Jahnstadion, Qualifizierung der Leichtathletikanlage am Conrad von Soest Gymnasium, neue Dreifeldturnhalle am Börde Berufskolleg, Grundlagen geschaffen für den Neubau einer Tennishalle).